Der 2020 veröffentlichte Song «I Remember» (Album: «Queen Of My Heart») der griechischen Band WILD SOULS dient als idealer Soundtrack, wenn es darum geht zurückzublicken und sich zu erinnern.

Das AOR-lastige Stück bringt Erinnerungen an vergangene Momente, verflossene Liebe oder an beides gleichzeitig zurück. Mit der eingängigen Melodie fällt es nicht schwer, sich in die Momente zurückversetzen zu lassen, man wird quasi mit dem Song in die Vergangenheit mitgenommen;

Im Musikclip der Band zu besagtem Song geht es zwar um eine verlorene Liebe. Doch der Metapher kann sich ebenso um einen verlorenen Moment drehen, dieses spezielles Feeling, an welches man immer wieder gerne zurückdenkt und es sich so anfühlt, als wäre es erst gestern passiert; dabei ist die Erinnerung näher als das ursprüngliche Geschehen.

Und eher mach sich versieht, versunken in der Melodie, steht man wieder auf der Pier von Ventura, schaut Richtung Westen, sieht wie die Sonne langsam aber sicher zum Sonnenuntergang wird. Rund um den Pier, die letzten Möwen kreisen um die vereinzelten paar Fischer, welche deren Anglerglück versuchen.

Der Pier, der dazugehörige Parkplatz und die angrenzenden Strände sind leer geworden, die Menschen sind zurück in die Stadt zu ihren Appartements und Häuser gefahren – und obwohl es noch ganz angenehm warm ist, der Sunset kündigt die bevorstehende Nacht an.

Das endlose, rhythmische – immer wiederkehrende Rauschen des Pazifiks – die kleinen Wellen, welche im gleichmässigen Abstand an die Pier-Pfeiler schlagen; all diese wahrzunehmende Einflüsse gepaart mit diesem Song bringen diese speziellen Erinnerungen, dieser besondere Moment zurück, man ist zwar im «hier und jetzt» und dennoch gerade in «damals».

Fact:
Für solche Momente gibt es unzählige – vor allem aus dem Genre AOR – Musikstücke, welche sich perfekt dazu als «Soundtrack» eignen. Nebst den rein instrumentalen Stücken – beispielsweise von Dancing Fantasy («Midnight Blvd» – Album: «California Groove«, 1991) – sind Songs mit Textpassagen – ein gutes Beispiel ist da Rod McInnes mit seinem Song «Piece Of Your Heart» (Album: «Best Kept Secret», 1997)- eine entsprechende Interpretation des jeweiligen Hörers.