Der Titel Amazing der US-Rockband Aerosmith erschien auf dem Album "Get A Grip" 1993. Im Video spielt erneut Alicia Silverstone die Hauptrolle

Im Song «Amazing» aus dem elften Aerosmith Album «Get A Grip» (1993) verarbeitet der Frontman Steve Tyler seine besiegte Drogensucht.

«I was so sick and tiredOf livin› a lieI was wishin› that I would die…»

«…It’s amazingWith the blink of an eye, you finally see the lightIt’s amazingWhen the moment arrives that you know you’ll be alright»
(From «amazing» by Aerosmith )

Bis dato beinahe unbekannt – Aber es ist The Eagles Schlagzeuger – Don Henley – himself, welcher dem Song den Hintergrundgesang zusammen mit Leadsänger Steven Tyler in der Bridge kurz vor der dritten Strophe gibt. 

Im gleichnamigen offiziellen Videoclip spielt wiederum die blonde Alicia Silverstone die Hauptrolle. Es ist deren zweiter Auftritt (Erstemal bei: «Cryin›«, 1993) als Protagonistin in einem Aerosmith Clip.