Nick Kamen (†2021)

Kamen's erste Single "Each Time You Break My Heart" (Album: "Nick Kamen") wurde 1986 veröffentlicht und wurde sogleich ein Top-Ten-Hit in den diversen europäischen Ländern, darunter Italien & Schweiz (jeweils Platz 2), Deutschland (Platz 8) sowie UK (Platz: 5). Die eingängige Melodie sowie der typische Keyboardsound machte den Song zu einer Hitsingle der 80er Jahren.
Bereits vier Jahre später landete der englische Sing- und Songwirter mit der Single "I Promised Myself" (Album: "Move Until We Fly") erneut einen Ohrwurm und platzierte somit einen weiteren Song in den Top-Ten Charts von Europa.

Auch wenn Nick Kamen's Musikkarriere viel früher begann - nämlich 1982 anlässlich einer Teilnahme beim Videoclip für "The Damned Don't Cry" der britischen Synthie-Popband Visage - die erste Begegnung mit dem smarten Sänger erfolgte ausserhalb des Musikbusiness:

Der damals 23-jährige war der Protagonist im 1984 erschienenen legendären Werbespot der Firma Levis Strauss & Co.. Die ganze Welt konnte zusehen, wie Kamen zur Marvin Gaye's Song "I Heard It Through the Grapevine" lässig in einem Wasch-Saloon T-Shirt und Hose auszog und beides in die Waschmaschine steckte, bevor er sich - gefolgt von den argwöhnischen und abschätzenden Blicken der anderen Saloonbesucher - auf die Wartebank setzte um lesend auf seine Wäsche zu warten.

Fun Fact:
Der Song "Each Time You Break My Heart" wurde von Madonna geschrieben und produziert. Sie ist auch in den Backgroundparts zu hören.
Eigentlich war der Song für ihr "True Blue"-Album gedachte, schaffte es aber schlussendlich nicht in die Endauswahl.

(Titelbild: Werbespot aus Levi Strauss & Co.)


"Nick Kamen" by Nick Kamen

 

 

 

Comments are closed.