Originalbild des R.E.M. Cover für "Automatic for the people"

Heute vor 30 Jahren – am 05. Oktober 1992 – erschien mit «Automatic For The Poeple» das achte und zeitgleich erfolgreichste Studioalbum der alternative Rockerband R.E.M.

Das markante Albumcover (Blog Titelbild) fand die Band auf dem Dach des Sinbad Motel, 6150 Biscayne Blvd in Miami FL. Das Motel findet man auch heute noch an besagter Adresse, der Stern jedoch wurde bei einem Hurrican zerstört und nicht mehr ersetzt.

Fotografiert wurde das Motiv von Anton Corbijn welcher als Art Director für U2 und Depeche Mode mehrere Jahre tätig war.

Fact:
Bei den Stücken «Drive«, «The Sidewinder Sleeps Tonite«, «Everybody Hurts«, und «Nightswimming» beinhalten ein String Arrangemente von Ex-Led Zeppelin Bassist John Paul Jones.