Jeff Beck (†2023)

Am 10.01.2023 verstarb der ehemalige Leadgitarrist der Yardbirds (1965-1966) Jeff Beck im Alter von 78 Jahren.
Beck galt mit seinem virtuosen Gitarrenspiel als einer der Besten und spielte mit unteranderem mit Künstlern wie Eric Clapton, The Rolling Stone, Brian Wilson von The Beach Boys, Roger Waters oder mit Ozzy Osbournes zusammen. Mit letztem genannten spielte Beck 2022 den Titeltrack "Patient Number 9" zu Osbournes gleichnamigen Album ein.
Ebenfalls 2022 veröffentlichte Jeff Beck sein neues Album "18", welches er in Zusammenarbeit mit Johnny Depp produzierte.

Jeff Beck galt in der Musikwelt als "Guitar Hero" und war einer der einflussreichsten Gitarristen der Geschichte. Er hat mit seinem Gitarrenspiel in den 60er-Jahren die neue aufkommenden Genre wie Heavy Metal, oder Jazz-Rock  starkbeeinflusst.

(Titelfoto: n/a - credit to the Owner)


Comments are closed.