Driving Home For Christmas

Driving Home for Christmas

Kurz vor Weihnachten, es geht heimwärts. Während viele bereits zu Hause bei Freunden und Familien sind, gibt es noch einzelne «Lonsome Driver» welche unterwegs sind.

Seit ein paar Tagen spielen die Radiostationen die typischen – alljährlich, bekannten – Weihnachtssongs. Dabei sticht «Driving Home For Christmas» (1988) von Chris Rea besonders heraus und untermalt die einsamen Stunden im Wagen auf einem endlosen Highway mit einer besonderen und einzigartigen Melancholie.

Am Strassenrand liegt der erste Schnee die Temperaturen knapp über 5°C. Doch im Wagen; angenehme Wärme und der Duft des Cafés, welche man beim letzten Pit Stop an der Tankstelle geholt hat.
Die letzte wirkliche Grossstadt liegt bereits ein paar hundert Meilen zurück, man ist dem Stress entkommen, ist ausgebrochen aus dem täglichen 0-8-15-Muster und cruised entspannt durch die naturbelassende Gegend.  Weder im Rückspiegel noch Horizont blitzen Scheinwerfer auf, Einsamkeit der schönsten Art. 

Es ist die Mischung zwischen Unabhängigkeit, Einsamkeit und Zufriedenheit welche einem überkommt wenn man durch diese einsamen und autoleeren Highways in den höher gelegenen Bergregion fährt und weiss, in ein paar Stunden ist man zu Hause in der Gemeinschaft seiner Familie.

Fact:
Chris Rea schrieb den Song fast 20 vor dessen Veröffentlichung. Er fuhr zusammen mit seiner Frau nach Hause, als sie in einen furchtbaren Stau kamen. Um sich herum sah er all diese schlecht gelaunten Typen in ihren Autos. Und da fing ich einfach an zu singen.

Fact II:
1986 zeigte der nordirische Sänger und Komponist Van Morrison Interesse an dem Song, Rea entschied jedoch dafür das Lied selber zu veröffentlichen.

Fact III:
Mittlerweile gehört «Driving Home For Christmas» zu den bekanntesten und beliebtesten Weihnachtssong nebst «Last Christmas» (Album «Last Christmas», 1984) von Wham! und Mariah Carey’s «All I Want For Christmas Is You» (Album: «Under the Mistletoe»).


Logo artBLVD21-PHOTOGRAPHY

Das Konzert-, Show- und Event-Bildmaterial ist für die Publikation der artBLVD21-Group bei dessen Entstehung (Fotografie) entsprechend lizenziert worden.
Es ist daher untersagt, dass Bildmaterial zu kopiert, herunterzuladen (Download), weiterzuverwendet 

oder in einer anderen Form - ausserhalb der BLVD21 Group - zuverarbeitet. Widerhandlungen werden im vollem Umfang strafrechtlich verfolgt und geahndet.