09.09.1850

Heute, am 09. September vor 172 Jahren wurde Kalifornien offiziell als 31. Bundesstaat in die Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika aufgenommen. Der seit 1968 offizielle Beiname "The Golden State" stammt noch aus der legendären Goldgräber Ära welche zwischen 1848 und 1854 durch den Fund von Gold ausgelöst worden war. 

Auch die in der Stadt San Francisco beheimatete Golden Gate Bridge sowie das umliegende Golden Gate Areal, aber auch der Name "Golden State Warriors" für eine dortselbst beheimatete Profi-Basketballmannschaft sind Anlehnungen an den Spitznamen Kaliforniens Golden State.

California Licence Plate

Besagter "Spitzname" findet man auch heute noch ab und zu auf älternen - aus Ende der 80er Jahre stammenden - Autonummernschilder.

radio-CHANNEL21 feiert diesen Tag mit den Songs wie "Californication" (Album: "Californication", 1999) von den Red Hot Chili Peppers oder "California Dreamin'" (Album: "If You Can Believe Your Eyes and Ears", 1966) von The Mamas and The Papas sowie "Hotel California" (Album: "Hotel California", 1976) von den Eagles.

Fun Fact:
Der benachbarte Bundesstaat Nevada hat in Anlehnung an dortige Silbervorkommen den Beinamen "Silver State".


Comments are closed.